Camp-Programm 2022

Wir nehmen dich mit auf unsere Entdeckungsreisen!

Ob mit Kanu, Kompass oder Seilen, durch Wälder, Moore oder Flüsse. Mach dich bereit für ein unvergessliches Erlebnis inmitten wunderschöner Natur und einer Gruppe Jugendlicher, die von Wölfen, Luchsen und Greifvögeln einfach nicht genug bekommen können.



Covid-19 & WWF Camps (Stand: Mai 2022)


Die Covid-19-Situation im In- und Ausland beobachten wir weiterhin sehr genau. Vielerorts sind bereits zahlreiche Maßnahmen in wichtigen Bereichen, wie den Schulen, entfallen, darunter auch die Masken- und Testpflicht. Dementsprechend haben auch wir unsere Hygienerichtlinien angepasst und unter anderem die Testpflicht vor Camp-Beginn aufgehoben. Alle wichtigen Informationen finden Sie in diesem Corona-FAQ-Dokument. Weiterhin gilt: Wir möchten sichergehen, dass unsere WWF Camps unter sicheren Bedingungen stattfinden. Sollte sich die Covid-19-Situation verschärfen und/oder die Infektionsschutzbestimmungen ändern, behalten wir uns daher vor, bestimmte Maßnahmen wieder einzuführen und informieren Sie rechtzeitig.


Müssen wir aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation ein WWF Camp absagen, entstehen keine Stornierungskosten und wir erstatten bereits geleistete Zahlungen zurück. Gleichzeitig geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Urlaubsplanung flexibler an die sich ändernde Covid-19-Situation anzupassen. Daher kann die Camp-Buchung bis zu 31 Tage vor Camp-Beginn kostenfrei storniert werden.

© Nadja Bülow/Bildungs-Logger "Lovis"/BÖE e.V.

Das haben andere erlebt

Die spannendsten Geschichten aus den letzten Camps.

© K. Oppermann/WWF

Unser Leitbild

Natur und Mensch im Blick – das macht uns besonders.

Fragen über Fragen

Du hast Fragen zu unserem Programm? Wir haben Antworten.

Teilnahmebedingungen

Wissenswert, bevor der Spaß anfängt.