Camp 09 © Peter Jelinek / WWF
27.07.—04.08.2019

Die Welt von oben

Camp 09

Freie Plätze

27.07.—04.08.2019

9 Tage • 13 bis 17 Jahre

Camp-Preis: 495 € pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Wolfshausen (Ortsteil von Weimar/Lahn) bei Marburg | Hessen

Camp-Leitung: Simon Brandes

Kannst du dir einen Wald aus der Sicht eines Affen vorstellen? Wie er sich mit Händen und Füßen von Ast zu Ast schwingt und aus 25 Metern Höhe das Treiben unter sich beobachtet? Probier es doch mal selbst aus!
© Peter Jelinek / WWF
© Peter Jelinek / WWF

Die ausgefeilte Technik dafür ist leicht zu lernen und bei Fachleuten für Umweltschutz und Baumpflege abgeschaut. Gut gesichert mit Seil und Gurt schwingst du dich ins Geäst und dann staunst du. Denn da findest du Hängematten, darfst dich auf Liegen und in Stühle lümmeln. Lass dich überraschen, was uns sonst noch so einfällt. Du bekommst rasch heraus, was die Klettertechnik mit dem Baum zu tun hat und wie wir darauf achten können, dass die Bäume gesund bleiben.
© Peter Jelinek / WWF
© Peter Jelinek / WWF

Mit Herz, Hirn und Hand erweiterst du spielerisch dein Wissen über den Wald und über die Möglichkeiten, Wälder zu schützen. Für unvergessliche Erlebnisse ist bestens gesorgt mit einer Übernachtung im Baum, Picknick in den Wipfeln und einer Seilbrückenbegehung nebst freiem Fall und einer guten Dosis Adrenalin beim Absprung!
© Peter Jelinek / WWF
© Peter Jelinek / WWF

Klar, du hast auch Gelegenheit, im Baum abzuhängen, zwischen den Ästen mit uns Karten zu spielen oder das Rauschen der Kronen zu genießen. Und eins ist sicher: Die Mücken bleiben unten – noch ein Grund mehr, so viel Zeit wie möglich in den Bäumen zu verbringen.

„Die spannenden Tage mit euch werden ein Genuss sein – mit Herz, Hirn und Hand draußen in den Bäumen!“

Camp-Leiter Simon Brandes

Simon

Camp-Leiter

Simon Brandes

© Simon Brandes

Ich freue mich darauf, euch gemeinsam mit meinem Team in die Baumkronen von Wolfshausen zu begleiten! Neben dem Soziologiestudium habe ich ständig neue Baumklettertechniken und Seilkonstruktionen ausprobiert, Fortbildungen gemacht und dann angefangen, mit Gruppen zu klettern. Dabei habe ich eine ganze Menge über Bäume und natürlich auch über Menschen gelernt. Später habe ich mich selbstständig gemacht und bin seitdem mit meiner Firma kostep als Erlebnispädagoge, Team- und Outdoor-Trainer tätig. Die spannenden Tage mit euch werden ein Genuss sein – mit Herz, Hirn und Hand draußen in den Bäumen!

Die Welt von oben

Camp 09

Für Jugendliche im Alter von: 13 bis 17 Jahre
Zeitraum: 27.07.—04.08.2019
Camp-Preis: 495 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Wolfshausen (Ortsteil von Weimar/Lahn) bei Marburg | Hessen
Camp-Leitung: Simon Brandes
Leistungen
Reisedauer: 9 Reisetage/8 Übernachtungen
 
Unterkunft und Verpflegung
  • Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern mit eigenem Bad (DU/WC)
  • optional: 1 Übernachtung im Baum (wetterabhängig); für die Übernachtung ist ein Schlafsack mitzubringen
  • Vollverpflegung, zusätzlich Obst und Mineralwasser
  • Tischtennisplatten, Fußballplatz, Liegewiese, Feuerstellen, Swimmingpool, sehr weitläufiges Außengelände
 
An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 27.07. um 16:00 Uhr in der Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen
  • Ende/Treffpunkt am 04.08. um 15:00 Uhr in der Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen
 
Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
  • maximal 7 Jugendliche pro Betreuende/n
 
Aktivitäten und Ausflüge
  • Baumklettern
  • hohe Seilelemente begehen (z. B. Seilbrücken)
  • Aktionen im Baum (Seile und Betten im Baum aufhängen, verschiedene Kletterherausforderungen, Picknick etc.; Auswahl der Angebote entsprechend den Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmenden, der Witterung und der Gruppendynamik)
  • Übernachtung im Baum, wetterabhängig und freiwillig
  • schwimmen im hauseigenen Pool
  • (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele
  • Workshops: z. B. Wald und Waldnutzung, Holzverbrauch, Knotenkunde, Klettertechniken, Holz sägen und hacken, Feuertechniken und Feuer machen
  • Freizeit und Erholung
  • Abendprogramm: Nachtwanderung, Lagerfeuer
 
Sonstige Leistungen
  • komplette Grundausrüstung fürs Baumklettern
  • Material für Workshops/Aktionen und Leihgebühren
  • Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte Wolfshausen
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • ggf. Schlafsack, wenn Übernachtung im Baum gewünscht
Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 12, maximal 20 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Jugend Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswert, bevor der Spaß anfängt.

Noch kein Mitglied?

Mitglieder machen den schönsten Urlaub – im Natur-Camp.

Fragen über Fragen

Du hast Fragen zu unserem Programm? Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder ...

Nach oben