© Gauthier Saillard / WWF
16.07.—30.07.2020

Wildpflanzen, Sandsteinfelsen und unsere Zukunft

Camp 04

Freie Plätze

16.07.—30.07.2020

15 Tage • 16 bis 21 Jahre

Camp-Preis: 795 € pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Neuer Standort: Sächsische Schweiz, Sachsen

Camp-Leitung: Gauthier Saillard


Die Sächsische Schweiz ist ein Kletter- und Wander-Eldorado an der Grenze zu Tschechien: gemeinsam erklimmen wir ihre atemberaubenden Felsgipfel und entdecken ihre wilden Täler. Wir schauen Tag für Tag gemeinsam, wo wir in den nächsten Tagen wandern gehen werden – du wirst immer besser darin, die Karten zu lesen! Wir werden uns intensiv mit den hier wachsenden Pflanzen beschäftigen – schon bald wirst du nicht mehr nur überall ein „schönes Grün“ sehen, sondern essbare Pflanzen wiedererkennen, und die giftigen auch. 
Am Abend kehren wir zurück auf den Permahof, unsere Basisstation. Dort zelten wir neben Alpakas, lassen die Abende am Lagerfeuer ausklingen und du wirst mit den Rufen der Waldkauze in den Schlaf fallen. 
© Gauthier Saillard / WWF
© Gauthier Saillard / WWF

Das Elbtal ist spektakulär: an einem Tag machen wir eine Schlauchboottour auf einem der größten Flüsse Deutschlands und bestaunen von unten die Felsen, auf denen wir an anderen Tagen Rast machen. Apropos Felsen: du wolltest schon immer mal auf einen echten Gipfel klettern? Wir gehen einen Tag mit Profis klettern, die dir das Kletter-1x1 beibringen – direkt draußen am Sandsteinfelsen! Dabei spürst du, wo deine Grenzen liegen, und wo du über dich selbst hinauswachsen kannst… nach so viel Adrenalin entspannen wir uns an anderen Tagen einfach in einem wilden Bachtal und genießen den Sommer. 
© Gauthier Saillard / WWF
© Gauthier Saillard / WWF

Auch die WWF-Themen kommen in den beiden Wochen nicht zu kurz, denn die großen ökologischen und sozialen Fragen beschäftigen auch dein Camp-Team: Wir schauen uns an, welche überraschenden Lösungen es gibt, um hier und jetzt für eine bessere Zukunft zu handeln. 
© Gauthier Saillard / WWF
© Gauthier Saillard / WWF

Wenn du also noch Zweifel hast, dass dieses Camp weniger atemberaubend als Schottland ist – dann denk daran: wir haben hier keine Midges (Mücken) und höchstwahrscheinlich keinen tagelangen Regen! Und noch viel wichtiger: die unvergesslichsten Reisen beginnen in uns selbst, und die Reiseentfernung ist dabei nicht entscheidend...

„Die Natur ist überall schön, ob du nun einen Bären in weit entfernten Bergen beobachtest, ob du eine Fuchsspur im Park fotografierst oder Kompost im Garten anlegst.“

Camp-Leiter Gauthier Saillard

Gauthier

Camp-Leiter

Gauthier Saillard

© Gauthier Saillard

Menschen glauben oft, sie müssten weit reisen, um die Natur und ihre Schönheit zu erleben. Auch ich habe das viele Jahre gedacht. Ich habe bildende Kunst und Fotografie studiert, in sechs verschiedenen Ländern gelebt, viele weitere bereist und mehr Zeit in meinem Zelt verbracht, als ich mir je erträumt hätte. In Wirklichkeit spielt es keine Rolle, wohin du reist, wenn du mit offenem Blick wahrnimmst, was dich umgibt. Die Natur ist überall schön, ob du nun einen Bären in weit entfernten Bergen beobachtest, ob du eine Fuchsspur im Park fotografierst oder Kompost im Garten anlegst. Ich liebe es, die Natur eingehend zu betrachten und sie zu verstehen. Diese Erfahrungen teile ich sehr gerne mit dir!

Wildpflanzen, Sandsteinfelsen und unsere Zukunft

Camp 04

Für Jugendliche im Alter von: 16 bis 21 Jahre
Zeitraum: 16.07.—30.07.2020
Camp-Preis: 795 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: Neuer Standort: Sächsische Schweiz, Sachsen
Camp-Leitung: Gauthier Saillard
Leistungen
Reisedauer: 15 Reisetage/14 Übernachtungen

Unterkunft und Verpflegung
  • 14 Übernachtungen in Zelten (bei gutem Wetter und Wunsch auch mal unter freiem Himmel) auf dem Permahof und im Tanzgut Lohsdorf (Zelt, Schlafsack, Isomatte und ggf. Kissen sind mitzubringen)
  • Sanitärbereiche für Mädchen und Jungs in den Unterkünften nicht durchgängig getrennt
  • Selbstverpflegung und gemeinsames Kochen im Camp (im Preis inkludiert)

An- und Rückreise
  • Beginn/Treffpunkt am 16.07. um ca.  16:30 Uhr auf dem Permahof
  • Ende/Treffpunkt am 30.07. um 11:30 Uhr auf dem Permahof
  • Wir empfehlen, für die Reise zum/vom Treffpunkt ein flexibles Ticket zu wählen. Erfahrungsgemäß können sich die Zeiten aufgrund von Fahrplanänderungen oder Verspätungen noch verschieben.

Betreuung/Begleitung
  • Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende; 
  • maximal 8 Jugendliche pro Betreuende/n

Aktivitäten und Ausflüge
  • mittelschwere Wanderungen durch die Sächsische Schweiz; Wanderzeit zwischen 5-8 Stunden pro Wandertag (5 bis 6 Tage). Die exakte Route ist wetterabhängig und wird mit der Gruppe ausgewählt.
  • eintägige Schlauchboottour in 6-8er Booten auf der Elbe mit einem professionellen Anbieter von Paddeltouren 
  • eintägiger Kletterkurs mit einem professionellen Anbieter von Klettertouren im Elbsandstein
  • Erholung und Baden im Bach
  • umwelt- und erlebnispädagogische Wanderungen: Tierspuren lesen, Pflanzenkunde, Pflanzenkartierungen etc.
  • Wildkräuter bestimmen und Wildkräuter zubereiten
  • Workshops: z. B. Survival-Techniken, sich im Gelände orientieren, Wetterkunde, Knotentechniken etc.
  • Outdoor-/Kooperations-Gruppenspiele
  • Abendprogramm: z.B. Sternbilder bestimmen, singen, Geschichten erzählen, Freizeit und Erholung

Sonstige Leistungen
  • Material für Workshops/ Aktionen, Leihgebühren
  • Insolvenzversicherung/ Reisesicherungsschein
  • Reiseinformationen und Packliste zeitnah vor Camp-Beginn
  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
Nicht im Camp-Preis enthalten:
  • Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Permahof 
  • Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
  • Unfallversicherung
  • Zelt, Schlafsack, Isomatte, Kissen
Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 12, maximal 20 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis kurz vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend. Zudem behält sich der WWF vor, wenn Corona-Beschränkungen die Durchführung des Camps nicht gestatten, das Camp kurzfristig abzusagen. Dabei entstehen dir keine Stornierungskosten und der von dir bereits gezahlte Betrag wird zurück überwiesen.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Jugend Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswert, bevor der Spaß anfängt.

Noch kein Mitglied?

Mitglieder machen den schönsten Urlaub – im Natur-Camp.

Fragen über Fragen

Du hast Fragen zu unserem Programm? Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder …

Nach oben