Camp 05 © Lena Ahlers
22.07.—28.07.2018

Aktiv und kreativ für die Natur

Camp 05

Anmeldefrist vorbei

22.07.—28.07.2018

7 Tage • 15 bis 21 Jahre

Camp-Preis: 365 € pro Person
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: An der Elbe bei Blankenese/Wedel | Hamburg

Unterkunft:
· Campingplatz ElbeCamp am Falkensteiner Ufer mit Sanitärbereichen auf dem Gelände (DU/WC) · Übernachtung in Gemeinschaftszelten (Schlafsack, Isomatte und ggf. Kopfkissen sind mitzubringen) · Vollpension, zusätzlich Obst und Wasser · direkt am Elbstrand mit Naturstrand, Beachvolleyballfeld, Wald, Feuertonne

Camp-Leitung: Nadja Frerichs

Stand Up Paddling auf der Alster? Ja! Mitten im schönen Hamburg balancierst du auf einer Art Surfbrett und fischst nebenbei achtlos weggeworfenen Müll aus dem Fluss – die perfekte Kombi aus Wasser-Cruisen und Umweltschutz. Hamburg besteht nicht nur aus Beton und Autos, sondern auch aus Parks, Uferböschungen, blühenden Vorgärten, Tieren, Menschen, Musik, Tanz und Kultur.
© Gauthier Saillard / WWF
© Gauthier Saillard / WWF
Vielleicht inspiriert dich diese Mischung oder ein Detail, Neues zu schaffen, etwas aus Naturmaterialien zu gestalten, zu tanzen, eine Botschaft zu trommeln oder worauf immer du Lust hast. Schau dich in unseren Workshops um: Instrumente bauen, Yoga, filmen ... Die Stadt ist ein Lebensraum für viele und braucht die Natur. Zeig das den Hamburgern auf kreative Weise und in einem Kurzfilm, den wir im Laufe der Woche gemeinsam drehen.
© Lukas Friedrichowitz / WWF
© Lukas Friedrichowitz / WWF
Zeigen werden wir es auch, indem wir anpacken und der Natur in der Stadt nachhelfen, wie in Hamburgs Bächen oder beim Säen neuer Pflanzen auf brachliegenden Flächen oder an Straßenrändern. Aktiv und kreativ, umweltschützend und fantasievoll – du entscheidest jeden Tag neu, was DEINS ist: Kunst, Meditation, Umweltengagement, Experiment, improvisierte Höhenflüge, Akrobatik ... Bist du offen, neugierig, hast Freude am Ausprobieren und Gestalten? Dann her mit dir. Unsere Zelte stehen direkt am Strand zwischen Elbe und Wald. Beach-Flair! Du kannst jederzeit im Watt laufen oder einen Sprung in die Elbe wagen. Manchmal lässt sich der Seeadler von der Elbinsel Neßsand blicken.
© Peter Jelinek / WWF
© Peter Jelinek / WWF
Am Lagerfeuer sitzen, Musik machen, Visionen spinnen. Verbring ein paar Tage jenseits des Alltags. Wir tauchen in „Auszeiten“ ein, balancieren zwischen Aktivismus und Innehalten, entzünden den Funken für Inspiration und Wandel. Es ist Zeit. Jede kleine Veränderung beginnt bei dir. Lass uns die Ideen für ein nachhaltiges Leben in die Welt hinaustragen, rufen, tanzen…

„Wenn dich Aktivitäten in der Natur begeistern und du mit anderen das Erlebte und Beobachtete in einem Film sichtbar und hörbar machen möchtest, sind wir garantiert das absolute Superteam.“

Camp-Leiterin Nadja Frerichs

Nadja

Camp-Leiterin

Nadja Frerichs

© Peter Jelinek / WWF

Mich fasziniert, wie in der Natur alles zusammenhängt, jede Erscheinung und jedes Lebewesen eine besondere Rolle spielt. Diese Vielfalt zu lieben, heißt auch, sie schützen zu wollen. Ich bin Umweltwissenschaftlerin und Tanzpädagogin, viel mit Jugendgruppen draußen unterwegs oder tanzend, dann drinnen. Wenn dich Aktivitäten in der Natur begeistern und du mit anderen das Erlebte und Beobachtete in einem Film sichtbar und hörbar machen möchtest, sind wir garantiert das absolute Superteam.

Aktiv und kreativ für die Natur

Camp 05

Für Jugendliche im Alter von: 15 bis 21 Jahre
Zeitraum: 22.07.—28.07.2018
Camp-Preis: 365 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)
Standort: An der Elbe bei Blankenese/Wedel | Hamburg
Camp-Leitung: Nadja Frerichs
Leistungen
· 7 Reisetage/6 Übernachtungen in Gemeinschaftszelten am Strand (Schlafsack, Isomatte und ggf. Kopfkissen sind mitzubringen) · Vollpension, zusätzlich Obst und Trinkwasser · Betreuung/Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende · maximal 8 Jugendliche pro Betreuende/n · Grundkurs Stand Up Paddling (SUP) in Begleitung von SUP-Trainerinnen und ‑trainern inklusive Stand Up Paddling Board, Paddel und Schwimmweste · schwimmen/baden · (Natur-)Meditationen · Flussrenaturierung mit NABU-Referent für Gewässerschutz · Workshops: Tanz, Akrobatik, Bewegung, LandArt (Kunst mit Naturgegenständen), Filmen und Schneiden, Bau von Instrumenten, Urban Gardening · themenorientierte Wanderungen zu Strand, Wald, Fluss · Exkursion in der Dämmerung inklusive Tierbeobachtungen · (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele · Freizeit und Erholung · Abendprogramm: Nachtwanderung, Lagerfeuer · Insolvenzversicherung/Reisesicherungsschein
Nicht im Camp-Preis enthalten:
· Taschengeld · Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchsversicherung · Unfallversicherung · Schlafsack, Isomatte, Kissen für Übernachtung im Zelt
Unterkunft:
· Campingplatz ElbeCamp am Falkensteiner Ufer mit Sanitärbereichen auf dem Gelände (DU/WC) · Übernachtung in Gemeinschaftszelten (Schlafsack, Isomatte und ggf. Kopfkissen sind mitzubringen) · Vollpension, zusätzlich Obst und Wasser · direkt am Elbstrand mit Naturstrand, Beachvolleyballfeld, Wald, Feuertonne
Anreise zum Camp: Eigenanreise. Treffpunkt: am 22.07. um 16:00 Uhr; Ende am 28.07. um 14:00 Uhr, jeweils am Campingplatz ElbeCamp am Falkensteiner Ufer.
Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 12, maximal 24 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.
Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Jugend Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.
Änderungen vorbehalten.
Nach oben

Teilnahmebedingungen

Wissenswert, bevor der Spaß anfängt.

Noch kein Mitglied?

Mitglieder machen den schönsten Urlaub – im Natur-Camp.

Fragen über Fragen

Du hast Fragen zu unserem Programm? Wir haben Antworten.

© K. Oppermann/WWF

Eine starke Community

Austausch, Infos, aktiv sein, Anregungen, Vorbilder ...

Nach oben